Zeitlos

Lieder mit und ohne Worte

Zeitlos - schön, berührend und gleichzeitig aktuell ist nicht nur die Musik, sondern auch die Texte, die die Sängerin Lena Romanoff für dieses Programm ausgewählt, übersetzt und geschrieben hat. Zusammen mit dem Bajanvirtuosen Victor Pribylov präsentieren sie eine musikalische Bandbreite, die viele bekannte Kompositionen im neuen Licht erscheinen lässt.
Kompositionen von Anton Dvorak gewinnen durch die Begleitung des Bajan einen eigenen volksnahen Charme, Lieder des englichen Komponisten John Dowland entwickeln in der deutschen Übersetzung einen unerwarteten Chansoncharakter. Eine besondere Facette sind die Neuvertonungen von Jürgen Jacob der heute noch aktuellen Texte von  Erich Kästner, eigens für die unverkennbare Stimme von Lena Romanoff komponiert.
Lena Romanoff wird Victor Pribylov nicht nur virtuos auf dem Bajan, der osteuropäischen Form des Knopfakkordeos, begleitet, auch die dargebotenen Instrumentaltitel ziehen die Zuhörer sofort in ihren Bann.

 
Div. Live-Mitschnitte
Come again (J. Dowland) _Mp3 • Schmuck für die Damen (J. Dowland) _ Mp3Wohltätigkeit (E. Kästner) - Mp3 • Fly with me - Mp3 • Tece voda tece (Volkslied)_ Mp3 • Struna naladena (A. Dvorak) _ Mp3
„Lena Romanoff mit einem Mezzosopran, der an die strahlenden Höhen eines Soprans heranreicht und in den Tiefen das reiche Volumen einer Altstimme erlangt, trug diese Lieder zart, aber auch leidenschaftlich vor.“ (NAHE-ZEITUNG)

„Charme, Geist und Stimme - die Romanoff will man möglichst bald ein weiteres Mal erleben.“ (Saarbrücker Zeitung)